praxis spielraum

Therapie

Unser Angebot richtet sich an Mädchen und Burschen im Alter von ca. 5 -10 Jahren, die Schwierigkeiten im eigenen Erleben, im Umgang mit Gleichaltrigen, Erwachsenen und/oder in Gruppen haben, weil sie z.B. überaus ängstlich, zurückgezogen, unruhig, aggressiv oder unaufmerksam sind.

Im Alltag scheitern diese Kinder oft aufgrund immer wiederkehrender Muster und Rollen. Oft sind auch Schwierigkeiten der Kinder, sich (Spiel)Handlungen vorzustellen, zu planen und zu verfolgen ein Grund dafür, dass sie in unerwünschte Rollen gedrängt werden.

Innerhalb der therapeutischen Gruppe bekommen die Kinder den geschützten Rahmen, um Erfahrungen im (Rollen)Spiel auszudrücken, Neues auszuprobieren und zu erproben. Dadurch können sie ihre Spielräume und Handlungsmöglichkeiten erweitern. Sie werden von einer Psychotherapeutin und einer Ergotherapeutin dabei begleitet, sich „miteinander spielend“ zu erleben, zu handeln und zu lernen.

In ihrem Selbst gestärkt, soll es den Kindern möglich werden, unbefriedigende Handlungsmuster zu verlassen um sozial erfolgreicheres Verhalten zu entwickeln.


Leitung: Birgit Teufelberger (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Psychodrama)
Veronika Pavlu (Ergotherapeutin)

Zeitlicher Rahmen: 7 Gruppentermine à 1,5 Stunden 14-tägig sowie 2 Einzeltermine pro Semester. Die Gruppen starten im Oktober, bei Bedarf Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten zu Semesterende/Semesterbeginn.

Kosten: Teilersatz der Kosten durch Krankenkassen, je nach Krankenkasse in unterschiedlicher Höhe max.€ 270 pro Semester

Bei Interesse bitten wir Sie, sich bei uns bis spätestens Ende September telefonisch (0512/587668 oder 0699/11004618) zu melden. Die Gruppe wird im Oktober starten, die genauen Termine und Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Praxisgemeinschaft für
Ergotherapie, Logopädie
und Psychotherapie

Resselstraße 18
6020 Innsbruck
Telefon & Fax 0512/587668

Kontakt